Vegan Mofo Day 7 – sweet Cornbread Bites | süße Maisbrotwürfel

IMG_4142IMG_4140IMG_4143 IMG_4141 IMG_4134

[deutsche Version]

Homemade rice flour adds a nice flavour to these sweet cornbread bites (I made it by blending and then using a sieve to take out the “grits”). Normal cooking rice has a distinctive flavour and smell. It actually fit perfectly, and added more depth to the flavour profile, along with a slight “creamy” taste (that I associate with rice pudding). Well, it was just nice. Held together well enough to pick it up, yummy, crumbly and a beautiful sweet snack.

And it tasted great and was an amazing breakfast, but there´s just one little problem with the whole thing: I started out wanting to make cornmeal pancakes. It went horribly wrong. And I was able to rescue it.

But it was experimental. And since I can never know if I just got lucky at some point, it may not work for you. I experiment all the time, and I almost always wing it, if I see something goes wrong – and usually it turns out fine. But here´s the thing: when I post recipes for this blog I don´t always have the time to double test it, to see if it always works.

I am pretty sure this will work as a recipe. But just to be sure I will test it again at some other point, and will let you know. But they tasted great, and I really wanted to share them. And I hope you like them. (vegan mofo has me all giddy, in case you couldn´t tell.)

Sweet Cornbread Bites

  • 3 tbsp rice flour
  • 1/4 cup corn flour (processed to make it a bit finer)
  • 1-2 tsp sugar (or preferred sweetener, optional)
  • 1 tsp baking powder
  • 1/2 cup soy milk (or other plant milk)
  • decoration (optional): almond flakes, sprinkle of brown sugar

Mix dry, then add soy milk and stir to combine. Pour into greased baking dish, top with almonds and brown sugar, and bake for 10-15min depending on your oven (I did 15min, without pre-heating).

940x198_r1_header

_______________________________

Selbstgemachtes Reismehl gibt diesen süßen Maisbrotwürfeln einen schönen Geschmack (ich habe selber Reismehl hergestellt, indem ich es in einer Gewürzmühle gemahlen hab, und dann durch ein Sieb gestrichen, um grobe Stücke herauszufiltern). Normaler Reis zum Kochen hat einen bestimmten Geschmack und Geruch. Er passte wunderbar, und gab dem Maisbrot mehr “Tiefe”, und einem leichten “cremigen” Geschmack, der mich an Milchreis erinnert. Nunja, es war eben lecker. Leicht krümelig, hielt aber trotzdem gut zusammen um ein Stück hochzuheben, und ein wunderschöner süßer Snack.

Und es schmeckte gut und war ein tolles Frühstück, aber es gab ein kleines Problem: ich wollte ursprünglich Maismehl-Eierkuchen machen. Es ging schief. Und ich konnte es retten.

Aber es war eben experimentell. Und weil ich nicht weiß, ob ich nicht irgendwie Glück hatte, kann man es eventuell nicht reproduzieren. Ich experimentiere die ganze Zeit, und wenn ich sehe, dass was schiefgeht, kann ich es noch rausreißen. Aber ich habe manchmal nicht die Zeit, Rezepte dann nochmal zu testen, um zu sehen, ob sie mehr als einmal funktionieren.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses hier als Rezept geht. Aber nur um sicherzugehen, werde ich es bei Gelegenheit nochmal testen, und dann den Post updaten. Es schmeckte halt so gut, und ich wollte es einfach posten. Und ich hoffe, ihr mögt es auch🙂 vegan mofo macht mich ganz wuschig, falls euch das noch nicht aufgefallen sein sollte^^

Süße Maisbrotwürfel

  • 3 EL Reismehl
  • 1/4 cup Maismehl (in der Gewürzmühle gemahlen, um es etwas feiner zu machen)
  • 1-2 TL Zucker (oder Süße nach Wahl; optional)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 cup Sojamilch (oder andere Pflanzenmilch)
  • Deko (optional): Mandelblättchen, brauner Zucker

Trockene Zutaten vermischen, dann Sojamilch dazu und gut verrühren. In eine gefettete Backform gießen, mit Mandelblättchen und braunem Zucker bestreuen und 10-15min backen (hängt von eurem Ofen ab, bei mir waren es 15 min ohne vorheizen).

2 thoughts on “Vegan Mofo Day 7 – sweet Cornbread Bites | süße Maisbrotwürfel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s